Trotzdem Brille.

Oktober 21st, 2012


Ich bin blind. Verdammt blind. Mit etwa 8 Dioptrin auf beiden Augen sehe ich so gut wie gar nichts, wenn ich meine Brille nicht trage. Kontaktlinsen vertrage ich nicht so gut. Bis ich die mal ins Auge kriege und schlimmer, sie dann wieder raus, da muss ich mir dann einen Tag frei nehmen. Was glaubt ihr, wie lustig es war, bei mir den Augeninnendruck zu messen? Meine Reaktion darauf war mehr als stark und dann flossen die Tränen wie ein Sturzbach.
Nun war der Tag gekommen: Ein Termin in einer Laserklinik. Eine verhältnismäßig günstige und vertrauenswürdige Klinik in Frankfurt. Unzählige Untersuchungen und das Ergebnis: Sie können nicht lasern, da meine Hornhaut zu steil ist. Was auch immer das bedeutet, es bedeutet für mich, dass ich weiterhin Brille tragen muss. Dabei habe ich mich sehr darauf gefreut. Keine Brille zu tragen, nicht nur wegen der optischen Gründe. Kein Dreck mehr auf der Brille. Keine Gefahr, dass ein Hund sie schrottet, was in meinem Fall sehr fatal ist, da ich ja sehr schlecht sehe.
Sich eine zweite Meinung in einer anderen Klinik einzuholen ist nur leider nicht so einfach. Es gibt zwar genug, aber da kostet das meist so an die 2000 Euro pro Auge. Und ich habe keine Lust dort hinzugehen, nachher sagen die mir, das wäre möglich und dann kann ich es mir aber nicht leisten. Aber falls es eine Klinik gibt, die ihren Preis senkt bzw. eine Sonderaktion startet, werde ich noch einmal hingehen und es noch einmal probieren. Denn das wäre schon ein großer Wunsch.
Der Vorteil ist allerdings, ich habe nun 1700 Euro angespart, die ich jetzt nun doch nicht brauche. Wie praktisch, dass mein Freund und ich am Dienstag nach Holland fahren und in Amsterdam shoppen wollen!




Das verschwundene Omen

April 11th, 2011

Es gibt Mysterien in meinem Leben, die sich wahrscheinlich niemals aufklären werden. Und dazu gehört das verschwundene Omen. Klingt cooler, als es ist, denn es handelt sich um eine meiner ersten DVDs: Das Omen. Fragt nicht, warum das eine meiner ersten DVDs war. Ich weiß es selbst nicht, der Film ist nämlich relativ bescheiden und gewöhnlich. Kinder sind und bleiben nunmal gruselig.
Jedenfalls weiß ich bis heute nicht, wo dieser Film geblieben ist. Ich kann mich nicht erinnern, diesen Film jemals jemanden ausgeliehen zu haben. Und selbst dann kämen nur zwei Personen in Frage. Eine hat ihn aber nicht und mit der anderen hab ich keinen Kontakt mehr und werde auch keinen mehr herstellen. Aber dennoch glaube ich nicht, dass ich den Film überhaupt ausgeliehen habe, denn ich verleihe nur gute Filme!
Einzige weitere Möglichkeit wäre, dass mein Bruder sich die damals ungefragt ausgeliehen hat (wie so manchmal) und sie dann bei seinem Auszug in seinen Besitz übergewandert ist. Natürlich gaaaanz aus Versehen. Aber seine sehr überschaubare DVD-Sammlung beinhaltet auch nicht mein Omen.
Es ist zwar nicht so schade um diesen Film, aber dennoch, er gehörte mir ja. Wo zur Hölle ist dieser Film!?




Left4Dead Fail.

September 9th, 2010

Ich weiß nicht ob die Charaktere einfach manchmal dumm sind oder es an meinem ruckelnden PC liegt, deren Reaktionen sind manchmal einfach ziemlich spät. HUNTER ON ZOEY!!!