Es ist vollbracht!

September 21st, 2011


Jetzt dürfte ich um etwa 5 Nerd-Level gestiegen sein, denn heute erhielt ich endlich das letzte Heft, um meine Wolverine Sammlung zu komplettieren. Seht euch diese 3,5 Quadratmeter Comics an, denn ich habe nun alle 77 Hefte aus Vol. 1 von Wolverine, die 1997 bis 2003 erschienen sind. Ich bin happy, denn es hat lange gedauert. Jetzt werde ich zudem auch noch Geld sparen, weil ich keine Sammelbestellungen mehr machen muss, denn eine weitere Reihe fange ich nicht an. Viel zu viel Stress, wenn man einem bestimmten Heft hinterher rennen muss.
Als Ausgleich habe ich die aktuelle Deadpool-Reihe abonniert und zwischendurch kann ich mich ja mit Einzelbänden versorgen, wenn ich anfange Wolverine zu vermissen. Einzelbände sind auch deutlich bequemer als die Hefte.




Geburtstags-Loot!

August 6th, 2011

Und ich gestern so: *Geburtstag hab*
Obwohl es sich irgendwie nicht mehr so anfühlt. Liegt wohl am Alter. Und es kommt dazu, dass ich früher eben grundsätzlich in den Ferien Geburtstag hatte. Also wachte ich auf, mit dem Geburtstagfeeling. Das hatte ich gestern eben nicht. Denn ich stand auf, fuhr zur Arbeit, die SMSen (soll jetzt die Mehrzahl von SMS sein) ließen mich nur leicht erahnen, das etwas los ist… fahre nach Hause, duschte und irgendwann trudelten meine Freunde ein und erst dann kam so ein kleines Geburtstagsfeeling ein. Tja, so ist eben die Zukunft. Geburtstage rücken eben in den Hintergrund.
So, nun aber zu meinen Geschenken. Nachdem meine Chucks, die ich von meiner Mum bekommen sollte, zu einem ziemlichen Überraschungs-FAIL wurde, wollte meine Ma trotzdem noch was schenken, wovon ich keine Ahnung habe. Jetzt bin ich im Besitz von weiteren tollen Socken und Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 auf DVD. Weil ich den ja immer noch nicht gesehen habe, da ich das Kino ja mittlerweile weitestgehend boykottiere wegem dem beschissenen 3D. Jetzt kann ich ihn endlich gucken und irgendwann auch den letzten Teil nachholen. Vielleicht sogar doch im Kino, weil ich gelesen habe, dass er in unserem Kino auch ohne 3D gezeigt wird. Mal sehen.
Anarchox bereicherte mich um einen neuen Wolvie-Comic ♥ und passend dazu schenkte mir Änna eine Knautsch-Wolverine, so ein Ding, das man gegen den Stress zerdrücken kann. Denn Logan besiegt nicht nur Aliens, Sentinels und Sabretooth, sondern auch den Stress! Dazu schenkte sie mir Batman Begins auf DVD. Jetzt fehlt noch Dark Knight und ich hab alle Batman Filme beisammen. Außer „Batman hält die Welt in Atem“, der wohl beste Batman, den es jemals auf DVD gab. Den hole ich mir auch irgendwann noch.
Rosi und Stefan (hoffe man schreibt ihn nicht mit PH) schenkten mir ein Reh-Kissen. Passend zu meinem Schlüsselanhänger an der Tasche. Das Kissen ist sooo flauschiiiiig! Und zu guter Letzt das Geschenk von der Vanessa – ein Zombie-Survival-Set! Ihre Geschenke sind immer total kreativ und so auch beim Set. Dabei waren Schmerztabletten, sprich „Peelz!“, wie Louis jetzt sagen würde, die eigentlich Kaugummi sind. 3-Zombie-Taft um auch nach dem Charger-, Smoker-, oder Tankangriff noch perfekten Halt in den Haaren zu haben, ein Adrenalin-Nasenspray, für die freie Nase während der Zombieapokalypse, sowie ein 48h Anti-Zombie-Deo. Soll heißen, ich werde dank Vanessa überleben und ihr alle nicht. Tjoa.
Ich danke nochmal allen für die lieben Geschenke und Geburtstagsgrüße ♥♥♥




Ordnung muss sein.

Juni 30th, 2011


Die Stehsammler, die ich in meinem Ikea-Abenteuer erstanden habe, haben ihren Zweck erfüllt. Und zwar sollten sie Ordnung zumindest in die stetig wachsenden Wolverine-Hefte bringen. Das sind nun genau 40 Ausgaben – mir fehlen jetzt noch die restlichen 37 aus Vol. 1 – und bisher habe ich sie immer gestapelt, weil mit Buchstützen hält das dann doch nicht so perfekt und die sacken in sich zusammen. Und beim Stapeln liegen sie nunmal nicht gerade, weil der Heftrücken immer höher wird. Ich hoffe ihr wisst was ich meine, aber stapelt mal eben Hefte im Zeitschriftenformat, da seht ihr was ich meine. Die dicken Comicbände, oder Graphic Novels, wie coole Menschen sagen, kann man eben wie normale Bücher mit Buchstützen stellen, da passiert nichts mit und auch die drei Spinne-Hefte, meine The Darkness Comics und die paar Crossover sind auch nicht so zahlreich, dass ich dafür Stehsammler bräuchte.
Ich hoffe nur, wenn ich alle 77 Wolverine Ausgaben beisammen habe, dass das in die beiden Sammler passt. Zwar wahrscheinlich nicht, aber so teuer sind die Dinger ja nun auch nicht. Habt ihr Tipps, wie man Comichefte optimal aufbewahren kann?