Halloween in Bildern.

November 6th, 2011

Dieses Jahr war mein Halloween 3fach. Eine Fete im Steinbruch, Kürbisbasteleien und Halloweenbackereien und schlussendlich mal wieder auf die Burg Frankenstein. Und weil ich nicht weiß, was ich euch übers Backen erzählen soll, sowie über eine Halloween-Party oder Burg Frankenstein, weil ich euch ja darüber vor zwei Jahren schon mal alles erzählt habe, bleiben nichts als Bilder. Aber Bilder liebt ihr doch sowieso!









Gewonnen!

September 10th, 2011

Ich gewinne eigentlich nie bei Blog-Gewinnspielen. Liegt vielleicht auch daran, dass ich an kaum welchen teilnehme. Besonders die, bei denen man selbst einen Beitrag schreiben muss. Oder auch die, bei denen es dann Kram gibt, den ich eigentlich gar nicht will. Und wenn ich dann doch mal was gewinne, dann richtig!
Der Horrorblog veranstaltete ein Gewinnspiel, bei dem es natürlich horrormäßige Gewinne gab. Und ich gewann! Und das riesige dicke mörderische Paket war proppevoll mit coolen Sachen. Jetzt habe ich erstmal zutun!
Ganze elf DVDs, einen dicken Comic, zwei kleinere vom Gratis-Comic-Tag, Sticker und ein Saw V-Shirt. Bei den beiden kleinen Comics handelt es sich um The Goon und Weissblechs Grusel Geisterstunde. Der dicke Comic ist The Goon in Chinatown. Ich bin gespannt. Der Batzen DVDs besteht aus Hansel&Gretel und sieht verdammt nach gruseligen Kindern aus! Weitere Filme sind The Burrowers, The Hillside Strangler, The Halfway House, Infestation, State of Violence, Tomie, Crazy Eights, Messengers 2 – The Scarecrow, Tokyo Zombie und zu guter Letzt Die Reiter der Apokalypse sogar als Steelbook!
Ich habe keinen dieser Filme bisher gesehen, aber was Horrorfilme betrifft, bin ich erstmal versorgt. Außerdem habe ich tolle „I Heart Werewolves“-Aufkleber ♥
Achja und der Pulli passt mir sogar fast 😀




Geburtstags-Loot!

August 6th, 2011

Und ich gestern so: *Geburtstag hab*
Obwohl es sich irgendwie nicht mehr so anfühlt. Liegt wohl am Alter. Und es kommt dazu, dass ich früher eben grundsätzlich in den Ferien Geburtstag hatte. Also wachte ich auf, mit dem Geburtstagfeeling. Das hatte ich gestern eben nicht. Denn ich stand auf, fuhr zur Arbeit, die SMSen (soll jetzt die Mehrzahl von SMS sein) ließen mich nur leicht erahnen, das etwas los ist… fahre nach Hause, duschte und irgendwann trudelten meine Freunde ein und erst dann kam so ein kleines Geburtstagsfeeling ein. Tja, so ist eben die Zukunft. Geburtstage rücken eben in den Hintergrund.
So, nun aber zu meinen Geschenken. Nachdem meine Chucks, die ich von meiner Mum bekommen sollte, zu einem ziemlichen Überraschungs-FAIL wurde, wollte meine Ma trotzdem noch was schenken, wovon ich keine Ahnung habe. Jetzt bin ich im Besitz von weiteren tollen Socken und Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 auf DVD. Weil ich den ja immer noch nicht gesehen habe, da ich das Kino ja mittlerweile weitestgehend boykottiere wegem dem beschissenen 3D. Jetzt kann ich ihn endlich gucken und irgendwann auch den letzten Teil nachholen. Vielleicht sogar doch im Kino, weil ich gelesen habe, dass er in unserem Kino auch ohne 3D gezeigt wird. Mal sehen.
Anarchox bereicherte mich um einen neuen Wolvie-Comic ♥ und passend dazu schenkte mir Änna eine Knautsch-Wolverine, so ein Ding, das man gegen den Stress zerdrücken kann. Denn Logan besiegt nicht nur Aliens, Sentinels und Sabretooth, sondern auch den Stress! Dazu schenkte sie mir Batman Begins auf DVD. Jetzt fehlt noch Dark Knight und ich hab alle Batman Filme beisammen. Außer „Batman hält die Welt in Atem“, der wohl beste Batman, den es jemals auf DVD gab. Den hole ich mir auch irgendwann noch.
Rosi und Stefan (hoffe man schreibt ihn nicht mit PH) schenkten mir ein Reh-Kissen. Passend zu meinem Schlüsselanhänger an der Tasche. Das Kissen ist sooo flauschiiiiig! Und zu guter Letzt das Geschenk von der Vanessa – ein Zombie-Survival-Set! Ihre Geschenke sind immer total kreativ und so auch beim Set. Dabei waren Schmerztabletten, sprich „Peelz!“, wie Louis jetzt sagen würde, die eigentlich Kaugummi sind. 3-Zombie-Taft um auch nach dem Charger-, Smoker-, oder Tankangriff noch perfekten Halt in den Haaren zu haben, ein Adrenalin-Nasenspray, für die freie Nase während der Zombieapokalypse, sowie ein 48h Anti-Zombie-Deo. Soll heißen, ich werde dank Vanessa überleben und ihr alle nicht. Tjoa.
Ich danke nochmal allen für die lieben Geschenke und Geburtstagsgrüße ♥♥♥